Forever young

1956 von dem Schweizer Grafiker Max Miedinger gestaltet, ist die Schrift „Helvetica“ zum weltweiten Schriftklassiker avanciert. Oft kopiert („Arial“ von Microsoft oder „Maxima“ in der DDR) doch nie erreicht.

Helvetica in Motion from 333PLUS

1 minute animation using an interview snippet from the movie „Helvetica“ of Mike Parker. Song by T.V. On The Radio: Love Dog.

Kommentare willkommen

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.