Kommentare für Print- und Web-Design

Trends im Webdesign

Trends im Webdesign

Einer der mächtigsten Trends im Webdesign sind „Patterns“, also die Aufteilung von Inhalten in kleinen und flexiblen Rahmen. Ob googlemicrosoft oder Behance fast alle arbeiten mit dieser praktischen Lösung. Vorteilhaft ist die große inhaltliche wie auch gestalterische Vielseitigkeit und auch das „Responsive Design“ da es sich leicht an alle Bildschirmgrößen anpassen lässt. Auch die Verbreitung von WordPress – inzwischen ungefähr 50% aller Webseiten – trägt eher zur Vereinheitlichung des Designs und zur Langeweile bei, trotzdem dies System sehr flexibel ist, wird es doch selten mit selbst kreierten „Themes“ ausgereizt.
Glücklicherweise gibt es auch viele interessante Ausnahmen. Problem ist nur, der sehr große technische wie auch strategische Aufwand den es braucht und auf der anderen Seite der hohe Anspruch, der vom User gefordert wird um sich in einem andersartigen Interface zurechtzufinden.

Trends im Webdesign

Eine innovative gut durchdachte Seite, die aber viel Aufmerksamkeit vom User fordert: booneselections.com

Trends im Webdesign

Hier wird’s bunt. Eine Homepage die Spaß macht: www.hpsoundincolor.com

Trends im Webdesign

Ein mutiges Beispiel, dass viele vermutlich überfordert: https://romainpsd.com

Ein mutiges Beispiel, dass viele vermutlich überfordert.Ein mutiges Beispiel, dass viele vermutlich überfordert.MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Eine Antwort

  1. Auf Webdesign Trends lege ich immer viel Wert, nehme die mir meistens auch echt zu Herzen. Hab ne Seite im Netz gefunden, die über Webdesign Trends 2021 spricht ( https://www.chris-hortsch.de/webdesign-blog/innovative-webdesign-trends-2021.html ). Und seiner Meinung nach muss man Texte viel sparsamer einsetzen und dafür lieber Bilder und Videos sprechen lassen. Finde, dass ihr diesen Trend (ob freiwillig oder nicht) auch auf dieser Seite hier super umgesetzt habt. Ich meine gerade wenn es um das Thema Design geht funktioniert doch nichts besser, als Bilder als Beispiele einzusetzen.

    Liebe Grüße und ein schönes Rest-Wochenende
    Flyod

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

On Key

Related Posts

Corporate-Identity Mensch

Was ist Corporate-Identity?

Was ist eigentlich Corporate Identity? Jeder Mensch ist besonders, hat ein bestimmtes Aussehen, einen bestimmten Charakter, bestimmte Einstellungen, bestimmte Fähigkeiten und bestimmte Ziele. Das gleiche

Was ist eine Marke wert?

Der Wert der Marke Sommerzeit ist T-Shirt Zeit. Doch welche Marke wähle ich? Soll ich für ein weißes Baumwollhemd zwölfmal mehr bezahlen für ein kleines

So verschenkt man Logoqualität

So verschenkt man Logoqualität Mir ist am Wochenende eine Zeitungsanzeige aufgefallen mit einem coolen, schön reduziertem Logo. Das Problem ist nur, das hat wahrscheinlich keiner