Willkommensmappe

Eine Willkommensbroschüre für neue Mitarbeiter Um schneller die komplexen Strukturen einer Behörde und die speziellen Vernetzungen in einem Bezirk zu verstehen wurde diese Willkommens-Broschüre für den Berliner Bezirk Mitte konzipiert. Lücken-Design hat mit vielen Fotos und speziell entwickelten Icons die Broschüre übersichtlich und ansprechend gestaltet. Dabei wurde das neue Corporate-Design der Stadt Berlin eingesetzt. 

Tretmobile

Die „Tretmobile.com“ bieten eine Sportgerätevermietung in der Urlaubsidylle von Markkleeberg bei Leipzig und direkt am Cospudener Badesee an. Es gibt Tandems, Tretmobile in vielen Größen, Gokarts, Reittiere, Hochräder, Scooter etc.Und neuerdings auch für zuhause eine Sammlung von Spielen. Die Spielfiguren im „Cospudener Wettlauf“ sind den originalen Sportgeräten nachempfunden. Lücken-Design hat alles gestaltet vom Logo bis zum […]

ArtLight

RtLight Grafik-Design Berlin

ArtLight ist das erste und einzige Magazin für Licht als Medium in der Kunst in Deutschland. ArtLight berichtet weltweit über eine Kunst, die sich der Möglichkeiten von natürlichem oder künstlichem Licht bedient – und damit ihre eigenen Grenzen überschreitet. ArtLight kombiniert als print- und online-Magazin stilvoll ein hohes Niveau in Text und Bild. Das Magazin wird von der […]

NEE Selbstdarstellung

Grafikdesign Lücken-Design – NEE Flyer

Das Netzwerk europäischer Eisenbahnen (NEE) ist ein Zusammenschluss von Eisenbahnunternehmen mit Schwerpunkt im Güterverkehr. Dazu gehören kleine und große Unternehmen die drei Viertel der Wettbewerbsbahnen im Schienengüterverkehr repräsentieren. Mit diesen zwei Broschüren stellt sich das Netzwerk der interessierten Öffentlichkeit und den beteiligten Verbänden vor. Gedruckt wurde auf Recyclingpapier und im praktischen DINlang Format.

ASNB

Der Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in SHK zählt in Berlin nach wie vor zu den Ausbildungsberufen mit der ­höchsten Zahl an neu abgeschlossenen  Ausbildungs-Verträgen im Handwerk. Leider liegt die vorzeitige Auflösung von Berufsausbildungsverträgen in Berlin bei ca. 40%. Ziel der Maßnahme „Ausbildung stärken, Nachwuchs binden“ (ASNB) ist die Reduzierung von Ausbildungsabbrüchen. Lücken-Design unterstützt das Projekt mit gestalterischen Mitteln.

Kladower Hören

Mit Spaß und großer Freude berät Frau Kuhlmey Menschen, die es mit dem Hören etwas schwerer haben. „Individueller und maßgeschneiderter Service ist keine Frage des Preises, sondern eine Frage der Zuwendung“ sagt sie. Für die Werbung wurden von Lücken-Design Citylight-Poster und Anzeigen gestaltet.

digmed

digmed eröffnet eine neue Dimension im OP-Prozessdaten-Management. Teilnehmende Krankenhäuser können Benchmark-Zahlen abrufen.

Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen

Für das Projekt „Zusatzqualifikationen für digitale Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung“ desVerbundes von der ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH und der k.o.s GmbH waren – ganz analog – diverse Printmaterialien zu gestalten: Ein Puzzle, ein Leporello, div. Infokarten und eine Broschüre – und all das sollte in einer Box zusammengefasst präsentiert werden. Für diese Box […]

Formulare interaktiv gestaltet

Die berufliche Bildung steht vor immer neuen Herausforderungen. Mit seiner Forschungs- und Entwicklungsarbeit unterstützt das f-bb (Forschungsinstitut Betriebliche Bildung) die notwendigen Innovationsprozesse. Von der Kompetenzfeststellung zur Digitalisierung der Arbeitswelt, von der Internationalisierung der Berufsbildung zur Schaffung durchlässiger Strukturen – die Arbeit des f-bb deckt ein breites Spektrum ab. Lücken-Design hat dies mit der Gestaltung von umfangreichen […]

Cocktails: ja bitte – Alkohol: nein danke

„Alkohol? Kenn dein Limit.“ – unter diesem Motto wirbt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) seit etwa einem Jahrzehnt bei jungen Menschen dafür, Alkohol verantwortungsvoll zu konsumieren. Finanziert wird dieses Präventionsangebot von der Privaten Krankenversicherung (PKV). Für mehr Genuss ohne Rausch soll auch diese Broschüre mit alkoholfreien Cocktail- und Smoothie-Rezepten beitragen.