Schülerexpedition im Humanquartier

SchliemannB914

Die Ausstellung, die 2010 im denkmalgeschützten Heinrich Schliemann Gymnasium eröffnet wurde, geht jetzt nach der fünften Ergänzung zu Ende. Bis zum 31. März 2016 ist sie in der Galerie des Rathauses Weißensee zu sehen. Gezeigt werden Ergebnisse von Schülern, die städtebauliche Veränderungen im Humankietz (Prenzlauer Berg) dokumentiert haben. Initiiert wurde das Projekt von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, unterstützt vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und gestaltet von Lücken-Design.
Die Ausstellung ist bereits in verschiedenen Berliner Institutionen gezeigt worden.

Bosch_Inline Innenseiten

Hochleistungspumpen – made in Germany 

Im Jahr 2015 vereinbarten HAWE Hydraulik SE und Jiangsu Hengli eine strategische Partnerschaft bei Entwicklung, Einkauf, Produktion und Verkauf. Seitdem gehört die HAWE InLine Hydraulik GmbH zum Besitz von Hengli. Aus diesem Anlass wurde Lücken-Design beauftragt das Corporate-Design für das Berliner Unternehmen zu überarbeiten. Erstes Ergebnis dieses Auftrags ist eine Imagebroschüre. Lücken-Design war auch für Konzept, Text und Produktion verantwortlich. Es folgen Web-Design, Produktkatalog und Geschäftsausstattung.

shooting1215

Die Fotos wurden von unserem Freund den ausgezeichneten Fotografen Christian Thomas (o.l.) realisiert.

Natürlich gehört zum öffentlichen Auftritt auch der von Lücken-Design gestaltete und realisierte zweisprachige Internetauftritt. Perspektivisch wird er mit einem Web-Shop ergänzt. Auch eine chinesische Erweiterung ist in Planung.

HaweInlineWeb

 

 

Wandkalender von Lücken-Design

2016 …und heiter geht es weiter.

Die bekannten Humoristen Heinz Erhardt und Robert Gernhardt, könnten kaum verschiedener sein und doch vereint sie die Liebe zum Wortspiel. Mit einer kleinen Auswahl an Gedichten dieser beiden Künstler hat Lücken-Design einen Kalender illustriert. Die A4-Blätter sind typografisch ansprechend und farblich zurückhaltend gestaltet.

Teste Technik

Schülerinnen und Schüler können ihr hand­werkliches Geschick unter Begleitung von Ausbildenden im Metall- und Elektrobereich erproben. Praktisches Arbeiten im Metall- und Elektro­bereich, Besuch der Ausbildungswerkstatt und die Vorstellung gewerblich-technischer Berufe gehören zum Angebot dieses Projektes des ABB Ausbildungs­zentrums in Berlin. Lücken-Design entwickelte das Corporate-Design und gestaltet und produziert die Printmedien.

Sicherheit mit System

B.I.N.S.S ist ein Systemhaus für Sicherheit, IT und Multimedia. Im Firmensitz in Berlin-Weißensee werden für Großkunden und mittelständische Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen konzipiert und gebaut. Zu den Kunden zählen namhafte Industrieunternehmen der Automobilbranche und Energieversorger, Medienhäuser, Verlage, die Justiz sowie Ämter und Behörden der öffentlichen Hand. Lücken-Design überarbeitete das Corporate-Design und entwarf und produzierte eine Imagebroschüre.

Masern-Impfung für Erwachsene

Masern sind in Deutschland leider wieder ein aktuelles Thema geworden. Die KBV klärt auf. Insbesondere Erwachsenen fehlt der Impfschutz. Lücken-Design kreirte und produzierte die Flyer für die Kampagne.

 

Kladower Hören

Mit Spaß und großer Freude berät Frau Kuhlmey Menschen, die es mit dem Hören etwas schwerer haben. „Individueller und maßgeschneiderter Service ist keine Frage des Preises, sondern eine Frage der Zuwendung“ sagt sie.

Für die örtliche Werbung wurden von Lücken-Design gestaltete Citylight-Poster mit verschiedenen Motiven eingesetzt.

KladowerHoeren2

 

KladowerHoeren3

Stadt, Land, Schiene – Bahnen im Nahverkehr

Es geht voran mit der Schiene. Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen die Eisenbahn als Verkehrsmittel. Wo in den letzten Jahren neue Fahrgastmagneten entstanden sind und wie das Erfolgsrezept für sagenhafte Fahrgastzuwächse in wenigen Jahren lautet, hat die Allianz pro Schiene mit der Broschüre „Stadt, Land, Schiene“ (PDF) auch im Jahr 2015 wieder ausgelotet. Am Beispiel von 15 erfolgreichen Regionalbahnen schreiben wir ein Stück Eisenbahngeschichte und zeigen, wie Bürgerinitiativen, Politiker, engagierte Eisenbahner bei der DB und anderen Bahnen sowie Aufgabenträger mitgemischt haben. Lücken-Design wurde mit der Gestaltung und Produktion der Broschüre betraut.

Neuer Bundesländerindex 2014/2015

Berlin und Thüringen sind Spitzenreiter beim Thema nachhaltige Mobilität. Das ist das Ergebnis eines Ländervergleichs, den die Allianz pro Schiene vorstellte. Der wissenschaftlich begleitete und von Lücken-Design gestaltete Bundesländerindex Mobilität, der 2014 zum dritten Mal in Folge erscheint, vergleicht die Mobilität aller 16 Bundesländer, indem er Statistik und Verkehrspolitik vergleichbar aufbereitet. Acht Themen fließen in das Gesamtergebnis ein: Beschäftigung im öffentlichen Verkehr, Flächenschonung, Klimaschutz, Lärmvermeidung, Luftqualität, Sicherheit im Straßenverkehr, Sicherheit im öffentlichen Verkehr und Wertschöpfung. Das Bundesland Berlin hat sich 2014 an die Spitze des Ländervergleichs gesetzt. Den zweiten Rang erreichte das Flächenland Thüringen. Hier ist die komplette Broschüre.

www.girlsatec.de

girlsatec das sind junge Frauen, die sich für eine gewerblich-technische Ausbildung meist sogenannte „Männerberufe“ entschieden haben. Als Botschafterinnen werben sie mit ihren Erfahrungen und Kenntnissen für den Beruf und informieren Mädchen, Eltern und Schulen über ihren Weg zur Berufsorientierung und -wahl. Lücken-Design erstellte das Logo, das Corporate-Design, verschiedene Printprodukte und das Webdesign. Die Homepage wurde im September 2015 relauchend.