Marketing A bis Z

Die 10 wichtigsten Fachbegriffe im digitalen Marketing –
verständlich erklärt

Ads

Kurzform von Advertisement. Onlinewerbung durch Anzeigenschaltung bei google, Bing, Facebook, TikTok etc. Die Kosten sind abhängig von den Klick-Treffern.

Affiliate Marketing 

Form des Online-Marketings auf Basis eines Partnerprogramms, bei dem für den Merchant (das werbende Unternehmen) auf einer Website des Affiliates (Anbieter des Werbeplatzes) per Link oder Anzeige geworben wird. Honoriert wird in Form einer erfolgsabhängigen Provision.

Backlink

Backlinks sind digitale Verweise von externen, also fremden Websites auf die eigene Website. Je mehr Backlinks auf die Seiten eines Unternehmens führen, desto relevanter stuft die Google-Suche die Firmenseite ein und umso höher rangiert sie in den Suchergebnissen.

Content-Marketing 

Dabei geht es darum die Zielgruppe eines Unternehmens mit interessanten Inhalten anzuziehen. Die Inhalte sollten zum Unternehmen passen und die Nutzer letztlich davon überzeugen sollen, Kunde des Unternehmens werden. Direkte Werbung sollte dabei vermieden werden. Blogseiten können dies auch erfüllen.

Corporate-Design / Corporate-Identity / Branding

Die visuelle Identität eines Unternehmens wird durch sein Corporate-Design (kurz CD) bestimmt. Es ist um so wirkungsvoller, je besser alle visuellen Elemente aufeinander abgestimmt sind. Kern des CDs ist in der Regel das Logo. Das CD wirkt über die „Brand Touchpoints“ die Berührungspunkte, an denen ein Unternehmen visuell den Menschen begegnet. Grundlage des CDs ist die Corporate-Identity (CI) – dies wird oft verwechselt. Die CI ist die Summe der Charakteristika eines Unternehmens. Das Konzept der CI beruht auf der Annahme, dass Unternehmen als soziale Systeme wie Personen wahrgenommen werden und ähnlich handeln. Das Branding meint den Aufbau einer Marke. Es geht um eine identitätsorientierte Markenführung und vereinigt damit Elemente aus dem CI und dem CD.

Influencer

Influencer sind Akteure eines Social-Media-Auftritts (Instagram-Seite, TikTok, YouTube), die hohes Ansehen innerhalb einer Zielgruppe genießen und deren Beiträge regelmäßig konsumiert werden. Dass Influencer als Multiplikatoren Produkte und Services vorstellen, über sie berichten und dafür bezahlt werden, ist ihrem Publikum überwiegend bewusst. 

Keyword

Zentrales Element der Suchmaschinenoptimierung. Wichtige Keywords werden durch Analyse des Suchverhaltens der Internetnutzer ermittelt. Eine optimale Platzierung der wichtigsten Keywords auf der Website ist eine zentrale Maßnahme zur Verbesserung der Position in der Trefferliste.

Landingpage

Spezielle Website, die gezielt für einen Teil des Angebots eines Unternehmens erstellt wird und den User direkt zum gesuchten Inhalt führt. Landingpages erhöhen die Aufmerksamkeit für und die Auffindbarkeit von Produktneuheiten und besonderen Aktionen. Die Landingpage sollte unbedingt einen „Call to Action“ (CTA) enthalteneinen Aufruf zum Handeln. Auf einfacher Ebene kann das Klicken auf einen Link gemeint sein, aber auch ein Download, das Bestellen eines Newsletters oder Informationsangebots.

Lead

Kontaktinformationen bzw. Anfragen eines Users, die er z.B. beim Besuch einer Website freiwillig angibt, zumeist die E-Mail-Adresse. Der Erfolg einer Online-Marketingmaßnahme wird meist in der Zahl der gewonnenen Leads gemessen.

Search Engine Optimization (SEO)

Optimierung der eigenen Webseiteninhalte zur besseren Auffindbarkeit und Bewertung durch Suchmaschinen. Wichtige SEO-Maßnahme sind z.B. die Integration wichtiger Keywords in Texten oder auch das generieren von Backlinks

Marketing einfach erklärt

Natürlich ist diese Liste subjektiv und unvollständig. Was habe ich vergessen? Welche wichtigen Begriffe fallen euch noch ein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

On Key

Related Posts

Logo Design Check

Bund der Steuerzahler

Der Bund der Steuerzahler wurde schon 1949 in Deutschland gegründet mit dem Ziel der Verringerung von Steuerverschwendung, Bürokratie und Staatsverschuldung. Und damit ist er notwendiger

Logo Design-Check NUI

Der Logo Design-Check: z.B. „NUI“ Es ist immer wieder erstaunlich, wie die Kraft eines guten Logos und konsequenten Brandings verschenkt wird. Es gibt zwar kaum

Assholes

„Don’t work for Assholes. Don’t work with Assholes.“ Gestern bekam ich eine Mail einer Neukundin. Sie beschwerte sich über die vielen Entwürfe und Ideen, die

Marketing einfach erklärt

Marketing A bis Z

Marketing A bis Z Die 10 wichtigsten Fachbegriffe im digitalen Marketing –verständlich erklärt Ads Kurzform von Advertisement. Onlinewerbung durch Anzeigenschaltung bei google, Bing, Facebook, TikTok

Logotrends Lücken-Design

Die Logo-Trends für 2022

Die Logo-Trends für 2022 Logo-Design-Trends kommen und gehen, jedoch wird der Megatrend zu zeitloser reduzierte Qualität auch in diesem Jahr wieder das Maß aller Dinge