"Butter bei die Fische"

Was kostet Grafikdesign

Was kostet Grafikdesign?

Idealerweise sollte sich der Lohn für Design am Erfolg der Leistung und nicht an Stundensätzen orientieren. Denn Unternehmen, wie auch nicht kommerzielle Projekte, kalkulieren ja auch nicht mit Stundensätzen, sondern mit definierten Ergebnissen bzw. Umsatzsteigerungen. Für dies Ziel wird eine bestimmte Summe investiert. Sinnvoll sind daher ausgehandelte Pauschalen. Dies könnten auch Monatspauschalen bei der Installation einer neuen Webseite oder für die Umsetzung eines neuen Corporate-Designs sein. Doch leider konzentriert sich die Berechnung in der Regel noch immer auf Stundensätze.

Die Stundensätze für Grafikdesigner werden, wie in anderen Branchen auch, von Angebot, Nachfrage und Qualifikation bestimmt. So bieten semiprofessionelle Freelancer ihre Dienste schon ab 15 € die Stunde an, während etablierte Profis z.B. 260 € kalkulieren. Für Web-Projekte gibt es z.B. den  Webkalkulator. Offizielle Preise für Grafikleistungen gibt es z.B. von der „Allianz deutscher Designer„. Letztlich sind dies Verzeichnisse irreführend, denn eine faire Kosteneinschätzung ist nur in Anbetracht der angestrebten Ziele möglich.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot mit kostenlosem Beratungsgespräch an!

© Lücken-Design

kostenlose Beratung

Fordern Sie eine kleine (15 Min.) kostenlose Beratung an!

Gute Preise, schnell serviert

Einfach Angebot oder Rücksprache anfordern!

Datenschutz
Lücken-Design, Inhaber: Norbert Lücken (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Lücken-Design, Inhaber: Norbert Lücken (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.